Montag, 12. April 2010

12 von 12 im April

Mein Tag fing heute morgen schon gleich mal WICHTIG an




Die wollen doch tatsächlich, dass ich das hier werde


Auf den Schock, erstmal im Katalog blättern, wie ich mein Wohnzimmer wohnlicher machen kann. Hintergrund, ich fühl mich echt unwohl, aber nur im Wohnzimmer, die Möbel sind reingefrickelt und nichts passt so richtig. Ausser dem Esstisch.


Interessant, aber im Katalog noch nicht wirklich ansprechend arrangiert. Das geh ich mir doch mal live anschauen. Dahin muss ich heute nicht, der Kleine ist noch im KiGa.


Ja, das spricht mich doch schon eher an.



Und das Innen kann ich hier frei wählen, wenn das im echten Leben auch so einfach wär, sein Inneres selbst zu bestimmen, ohne harte Arbeit. *seufz*


Mein Mittagessen, wie immer ein wenig verspätet, aber was solls.


Nach diesem üppigen Mahl hätte ich am Liebsten hier drauf ein Schläfchen gehalten, aber: Zuviele Zuschauer!


Nur noch ein Jahr, dann braucht der Kleine sowas hier, aber ohne Pink!



Dann noch die neuen Stoffe bewundert, welch Verlockung!


Aber ich habe es geschafft, ohne Geld auszugeben! Ich bin so stolz auf mich.


Nun zur Belohnung noch entspanntes Stricken auf der Couch (im Tagtraum natürlich auf der neuen von Ik**)


Da sind meine 12 schon wieder voll. Wer noch bis 12 zählen kann ist hier aufgelistet bei Frau Kännchen.

EDIT: Mist, MaraFiMo, du hast mich erwischt. Ich habe das Essen geklaut! *lol*

Kommentare:

  1. Respekt..kein Geld ausgegeben.. das hab ich noch nie geschafft...größte Hochachtung :-) lg emma

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiui, was seh ich denn da? Sind das etwa gepunktete Wachstücher *schmacht*? Fürs nichts einkaufen hast du auf jeden Fall einen Preis verdient!
    GLG, Jane

    AntwortenLöschen
  3. ähm... hust... haben die Dir das Mittagessen einfach so rausgerückt... hust...

    AntwortenLöschen
  4. Wie jetzt... du hast - außer dem Futterkram - NIX gekauft? Wie geht das? Teelichte braucht man immer... Servietten ebenso... Duftkerzen erst recht...

    Ich kann's nicht fassen *schmunzel*

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich schaffe es nie, ohne Geld ausgeben aus diesem Laden rauszukommen. Heute starte ich einen erneuten Versuch....
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen