Dienstag, 6. April 2010

I mog net

  • ganz wichtige Überweisungen tätigen
  • neue SIM-Karte freischalten
  • Katzenstreu kaufen
  • Spülmaschine ausräumen
  • Spülmaschine neu befüllen
  • Arbeitsplatte aufräumen (wer macht die nur immer wieder möhlig?)
  • Arbeitszimmer endlich aufräumen, damit man darin auch wieder arbeiten kann dies unterteile ich lieber noch mal in Einzelschritte
  • Küche saugen Morgen ist auch noch ein Tag
  • Küche wischen dito
  • Bewerbungsmappen kaufen
  • Einkaufen gehen
  • die Ferse stricken
  • Bewerbungen in die Mappen sortieren und versandfertig machen
  • Bewerbungen abschicken
  • Wäsche abnehmen
  • Wäsche aufhängen
  • Decke vom Sofa waschen
  • Pfanne mit der Hand abspülen
  • Backblech mit der Hand abspülen

Los gehts!

Kommentare:

  1. *go liebes Lieschen, go go go*

    Hallo Lieschen,

    ich schicke Dir ein wenig Motivation rüber, da ich weiß, wie sehr man das an einigen Tagen gebrauchen kann. ;o)

    Ganz liebe Grüße sende ich Dir!

    AntwortenLöschen
  2. schon wieder ich, mit therapeutischer anmerkung :-)
    mach doch eine liste die "i mog:" heißt, das ist wesentlich inspirierender.
    love
    julia

    AntwortenLöschen
  3. Augen zu und durch! Gar nicht darüber nachdenken und einfach abhaken, was erledigt ist. Pause zwischendurch nicht vergessen! Eieruhr stellen, das hilft auch! 1/4stundenweise schafft man oft erstaunlich viel!
    Grüßle
    die Rabenfrau, die auch rumwuseln muss

    AntwortenLöschen