Freitag, 4. Februar 2011

Gerade gefunden, warum habe ich das noch nicht eher gesehen?



*schluck* Aber es stimmt vollkommen!

PS: Hier die andere Variante:

Kommentare:

  1. Der "Werbespot" wurde ziemlich zeitnah zu dem "aufgedeckten" Kirchenskandal ins Leben gerufen. Er soll die Opfer im Speziellen dazu ermutigen auch jetzt noch zu sagen was passiert ist und wieder mehr für das Thema sensibilisieren.
    Ich finde, er geht sehr sensibel mit dem Thema um. Als erstes habe ich allerdings den Spot mit dem Mann gesehen.

    AntwortenLöschen
  2. aber man muss erstmal die Kraft dafür haben..
    toller Blog ;) ♥

    Liebe Grüße Kiwi

    AntwortenLöschen
  3. Und den Mut dazu brauchen die Opfer auch...
    Gut gemacht diese Videos

    AntwortenLöschen