Mittwoch, 2. Februar 2011

Ich bin so unmotiviert

Echt lethargisch. Ich würde am liebsten nur im Bett liegen und lesen, oder mich aufs Sofa schnallen und dann in den Rechner hier glotzen. Mit Vorliebe natürlich irgendwelche aufgenommenen Serien anschauen, oder stündlich in die Videothek wackeln und mir nen neuen Trip besorgen. Wenn ihr versteht, was ich meine?
Hirn aus, berieseln lassen und nie wieder daran denken, was ich noch alles machen will, oder soll, oder muss. Ich kotze mich gerade selber an, kann euch nicht mal das letztgelesene Buch ans Herz legen, weil ich keine lesbare Rezension hinbekomme und mag jetzt einfach mal nur maulen. Hunger habe ich auch, vielleicht sollte ich damit anfangen und mich dann schrittchenweise an wieder lebensfähig annähern?

Ja, so mach ichs! Ich fahr jetzt erstmal zu Ikea, bringe dort meine Viren unter die Leute und lasse mich durch viele Farben und Formen und Stoffe mal wieder inspieren. Esse ordentlich Köttbullar und danach ist alles besser! So!

Kommentare:

  1. und als Nachtisch ne Mandeltorte ;o))!!
    Viel Spaß beim Schweden!! Und alles andere vergeht auch wieder, bestimmt!!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spass bei IKEA und auch noch gute Besserung. Ein kurzfristiger Tapetenwechsel hilft mir auch ab und zu, wenn ich mal so wie heute, nicht weiß wo und wie ich was anfangen soll.
    LG Silke (vielleicht sollte ich auch zu IKEA ;-) - aber da gebe ich nur wieder zu viel Geld aus :-))

    AntwortenLöschen