Donnerstag, 1. Juli 2010

Gute Ideen - Schlechte Ideen

Eine eindeutig gute Idee: 
  • das Auto mit 'schlandfähnchen auf Wunsch des Herrn Sohnes zu schmücken, weil die Energie fliesst dahin, wo man schaut. Und wenn wir wollen, dass Deutschland Weltmeister wird, dann müssen wir auch was dafür tun.
Eine schlechte Idee:
  • bei 120 km/h das Fenster runterzukurbeln, wenn man ebensolche Fähnchen am Auto hat (hat ihm ja aber auch niemand gesagt, dass man das nicht machen darf. Doof und selber schuld Frau Mueller.)

Eine ganz gute Idee:
  • bei diesem schönen Wetter an den See zu fahren um sich abzukühlen, sogar die komplette kleine Familie zusammen, das hat schon Seltenheitswert.
Eine echt schlechte Idee:
  • dass der Herr Sohn so in sein Spiel mit den Elementen vertieft ist, dass er nur noch auf einmal lauthals schreit: "MAMA, ich muss mal KAKAAAAAA!" und dann fiel es schon hinten raus. Ganz doofe Idee, denn durch den lauten Aufschrei, wussten es alle am See. Erde tu dich auf, lass mich in dir verschwinden.

Eine wiederum gute Idee:
  • echt cool zu bleiben und sich die Scham nicht anmerken zu lassen, das Kind nicht zu schimpfen, weil der kann nun wirklich nichts dafür, er ist ja doch irgendwie auch noch klein, einfach den Hintern zu putzen und das Verlorene in einer kleinen Tüte zu verstauen. Gott, was bin ich cool!
Eine schlechte Idee:
  • diesen kleinen Beutel ins Auto zu legen, damit man das Stinkerchen irgendwo zu Hause verschwinden lassen kann, denn im Auto war es echt heiss und alle anderen Einzelheiten lasse ich nun aus Pietätsgründen einfach mal weg. Ihr habt ja selber Phantasie, oder?

Kommentare:

  1. *lach*
    Herrlich. Im Nachhinein. Im Auto hätte ich nicht sitzen wollen... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Öhm, ja, danke auch... Ich wünsche mir meine Phantasie gerade zum Teufel :D Und zu deinem ersten Punkt hab ich dir gerade ne Mail geschickt...
    LG, Jane
    (die sich heute ein Schland-Band genäht hat, weil wir ja was dafür tun müssen, dass Deutschland Weltmeister wird!)

    AntwortenLöschen
  3. miieeef miiiieeeeef miiiiiiieeeeeef
    sagt doch über den charakter gar nichts aus
    *sing

    AntwortenLöschen
  4. *örgs* :o)
    Kinder und Fussball sind doch Endlosthemen für den Alltag. Immer wieder schön...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe Phantasie. Sehr viel sogar. Leider *örks*
    Klingt aber trotzdem nach einem gelungenen Tag!

    Liebe Sommergrüße

    AntwortenLöschen
  6. ich liege hier am Boden vor Lachen....ich finde es klasse....das dies alles nicht mir passiert ist, und wie cool du geblieben bist...
    Liebe Grüße Lilli

    AntwortenLöschen
  7. huhu lieschen,

    jetzt musste ich echt gut lachen *kicher*
    am see haben sicherlich alle gedacht "gott sei dabnk ist es nicht MEINEM kind passiert!" ;)
    ich bewundere deine coolheit - gut gemacht!!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  8. ist ja zum Tränchen-Lachen.. *g* .. die Tränen werden euch auf der Heimfahrt (oder beim erneuten Öffnen des Wagens) auch gekommeen sein

    Vielen Dank für diese Aufmunterung am Morgen
    Rina

    AntwortenLöschen
  9. Klasse! Der alltägliche Wahnsinn mitten aus dem Leben ;-)

    LG Conny

    AntwortenLöschen