Dienstag, 7. Dezember 2010

Oh Schmedderling

Ich musste so lachen, wirklich! Ich und Mutter Beimer...

Hier in diesem Hause ist es Usus, dass sich die Nachbarn noch kleine Geschenke vor die Tür stellen, zu Ostern, Nikolaus und Weihnachten. Und am Nikolaustag bekommen wir die Tür fast nicht mehr auf, weil JEDER Nachbar nur für unseren Sohn noch eine riesen Tüte extra hinstellt!
Somit hat mein Sohn dieses Jahr zum Nikolaus eine DVD, zwei Puzzles, 6 Schokonikoläuse, Äpfel, Mandarinen, Nüsse, Süssigkeiten und ganz liebe Karten bekommen, die ich ihm aufhebe für seine Erinnerungskiste. Denn momentan bringt ja schliesslich der Nikolaus die Geschenke, nicht die Nachbarn ;)

Wir kaufen mittlererweile nichts mehr zum Nikolaus, weil er schon so viel zu viel bekommt. Eigentlich stehe ich ja nicht so auf den Geschenke-Hype, aber wen interessiert das schon?

Ansonsten herrscht hier nun Krankenlager, schonmal Kinderkotze im Haar gehabt? Nein? Kann man auch echt drauf verzichten, aber dem Kleinen geht es echt schlecht und er hat aus dem Schlaf heraus gebrochen. Der ist fix und fertig und schläft gerade mal die zweite Runde. Ich hoffe, ich kann ihn genug wässern, damit wir um einen Krankenhausaufenthalt drumrum kommen. Hier ist Untergewicht wieder echt anstrengend und gefährlich. Ich mache mir Sorgen, aber das wird schon. Positiv denken, positiv denken, positiv denken....

Kommentare:

  1. Oh nein, hier auch. Aber wenigstens brauche ich mir um Untergewicht keine Sorgen machen. :-/

    Ansonsten ist Cola bei MD völlig ok und wirkt vielleicht ein wenig als Trinkmotivation. Falls sonst nix geht. . .

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich toll, wie ihr das macht mit dem gegenseitig beschenken. Hier in HH macht das niemand. Meistens kennt man seine Nachbarn kaum, ich wohne in einem großen Blog und habe super nette Nachbarn, von denen ich viele kenne, aber nicht mal alle im Haus. Wir haben hier auch super süße Kinder, es macht ja richtig Spaß, Kindern was zu schenken, aber käme mir komisch vor... dafür hab ich der Lütten von einem guten Freund ein Window Color Set gekauft. Ich dachte auch so, du seist daher die einzige, die was hinstellt und ungefähr genau wie Schmedderling.

    Gute Besserung für deinen Lütten!!! DAS hatte ich auch schon vergessen, wie das so ist... wird schon werden!!! Wenn er bricht, ist wenigstens bald alles raus.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. ;o)) Na gut, dann nicht Mutter Beimer.
    Unser Kind war auch schon 2x im Krankenhaus wegen Austrocknung. Schlimm.

    Alles, alles Gute.

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrje! Das ist aber nicht schön, daß Dein Junge krank ist. Auf Kotzeritis kann Familie nun wirklich gut verzichten. Dann drücke ich die Daumen, daß es schnell vorüber zieht und das Krankenhaus ganz weit weg bleibt.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  5. Huhu
    na da hat der kleine Mann aber was abgestaubt, ich finde es toll wenn solch Harmonie zwischen den Nachbarn herrscht ! So macht das „zusammen leben“ doch Spaß.
    Ich wünsche deinem kleinen Gute Besserung... wir geben den Kindern immer zusätzlich eine Elekrolytlösung.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. oweh, gute besserung für den kleinen mann!! wir hier im haus verwöhnen uns auch immer mit kleinigkeiten, fannys nikolaus kam zwar heut erst mit verspätung an, aber das schieben wir einfach mal auf das eingetretene blitzeis ;O)
    viel gesundheit!
    andrea

    AntwortenLöschen